1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

Bahneröffnung in Bad Salzuflen: Starker Saisonauftakt unserer Athleten*innen!

... erstmals die 100m in 13,05s, Luca Schäfers 13,15s und Luka Stuckemeier 13,47s. Till kam mit 4,81m bereits nah an die 5m im Weitsprung heran, Luca lief mit 2:33,91min eine tolle Zeit über 800m, ebenso Tristan Kolke in M13 in 2:34,06 min. Luka, Luca und Simon stießen die Kugel auf 9,88m, 9,22m und 9,10m. Ole Herlemann war in M13 mit 5,04m im Weit-, 1,47m im Hochsprung und 10,71m im Kugelstoß nicht zu schlagen. Gerrit Schäfers lief 11,24s, Thorsten Schillmann stieß die Kugel 8,91m weit.

In W12 musste sich Greta Anders mit 11,09s über 75m um 2/100s und 4,01m im Weitsprung nur ganz knapp geschlagen geben, ebenso wie Lasse Westphal in M12 mit 4,02m um ganze 3cm. Merle Sroka verbesserte sich im Weitsprung W12 auf 3,62m. In M11 siegte Luca David über 50m in 8,11s, in W11 kam Christine Ahlfeld in ihrem ersten Wettkampf mit 3:15,81min schon ums 3sek an die Siegerin heran. Zweite wurden in M11 Janus Brand mit 33,50m mit dem Schlagball und in M10 Lasse Schäfers mit 3,09m im Weitsprung.

Am 11.5. stehen schon die lippischen Einzelmeisterschaften in Lemgo an. Mal sehen, ob wir den Schwung dort weiter entwickeln können….

Text und Foto: Klaus Brand