1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER

„Sondertraining in der Sparkasse“

 

So ein 2.Platz macht Laune (v.l.: Klaus, Lukas, Joel, Hauke, Gerrit und vorn Markus)! Herzlichen Glückwunsch!

Auf der Immobilia in den Räumen der Sparkasse Paderborn-Detmold wurde dieses Jahr wieder ein Preiswettbewerb für Vereine vom Kreissportbund Lippe durchgeführt. Das ist nicht nur wegen der Geldpreise interessant, sondern für uns auch als Sondertraining „Schnelligkeitsausdauer“.  Innerhalb von 30 Minuten muss ein Verein zum einen auf dem Laufband, zum anderen auf dem Fahrrad-Hometrainer möglichst viele km schaffen. Unsere Trainingsgruppe war (natürlich) - wie im letzten Jahr - auch vertreten. Joel Hinze, Hauke Herlemann auf dem Rad, Markus Kreutler, Lukas Sachs und Gerrit Gröne auf dem Laufband gaben alles: Erradelt wurden 10,09km (drittbester Wert), erlaufen wurden 7,75km (drittbester Wert), das machte zusammen 17,84 km. Am ersten Tag war dies noch Platz 1, aber als allerletzte Gruppe war der TV Horn-Bad Meinberg noch am zweiten Tag ein wenig besser und verdrängte uns auf Platz 2. Macht nichts, denn wir haben Spaß gehabt, eine Prämie gewonnen und eine tolle Trainingseinheit (wenn auch mit Muskelkater) absolviert. Ihr Fünf habt die LG Lippe-Süd hervorragend vertreten. Herzlichen Dank!!! 

Bericht: Klaus Brand, Foto: privat